FAMILIENKREISE

In unseren drei Familienkreisen finden sich jeweils mehrere Familien oder Paare zusammen. Ähnlich wie Jugendgruppen treffen sie sich regelmäßig, um ihr eigenes Programm zu gestalten bzw. um sich im Pfarrleben zu engagieren.

Familienkreis I

Der Familienkreis I wurde im Jahr 1963 von der Dietfurter Ehrenbürgerin Rosa Bunz (+ 2010) ins Leben gerufen. Insgesamt elf Ehepaare schlossen sich damals zusammen, um mit ihrer Arbeit das Pfarrleben mitzugestalten.

Heute engagieren sich die noch aktiven Mitglieder des Familienkreises I beispielsweise bei der Caritas- und Kirchgeldsammlung oder backen Kuchen für Veranstaltungen in der Pfarrei.

Ansprechpartner: Johann Ferstl · Tel: 0 84 64 / 13 02

Familienkreis II

Der Familienkreis II besteht aus 13 christlichen Familien und konnte im Frühjahr 2011 sein 30-jähriges Bestehen feiern. Er ist unter Anderem für soziale und caritative Arbeit in der Pfarrei tätig, zum Beispiel für die Aktion Weltmission im Oktober (Verkauf von Dritte-Welt-Artikeln, Solidaritätsessen und Kuchenverkauf). Auch beim Pfarrfest beteiligte sich der Familienkreis II mit verschiedenen Aktionen. Darüber hinaus wird auch das gesellige Miteinander gepflegt.

Ansprechpartnerin: Gabriele Graf · Tel: 0 84 64 / 2 55

Solidaritätsessen am Weltmissionssonntag Verkauf von Dritte-Welt-Artikeln

Familienkreis III

Der Familienkreis III wurde am 26.05.1992 gegründet.

In unserem Programm finden sich Ausflüge, Wanderungen, Besichtigungen, Radtouren und auch der gemeinsame Besuch von kulturellen Veranstaltungen.
Der jährliche Höhepunkt in unserem Programm ist das Familienwochenende in den Kolpingfamilien-Ferienstätten.

Zur Zeit plant der Familienkreis III einen neuen Familienkreis IV zu eröffnen!

Wir freuen uns immer über neue, interessierte Familien! Natürlich wird der überwiegende Teil unseres Programms darauf aufgebaut, gemeinsame Aktivitäten mit der ganzen Familie zu planen. Seien es Wanderungen, Ausflüge, Besichtigungen oder einfach nur die Treffen, um ge­meinsam einen Rodelnachmittag zu veranstalten oder über aktuelle Themen zu diskutieren. Bei uns im Familienkreis ist immer etwas geboten und für jeden, ob groß oder klein, hält das Programm viel Interessantes bereit.

Ansprechpartner: Roswitha Meier · Tel: 0 84 64 / 17 95  oder  Martin Hengl · Tel: 0 84 64 / 91 29

Gesprächsrunde bei einem Familienwochenende Gemeinsam den Gipfel erklimmen